Home Projektbeschreibung Projektteam Downloads Kontakt eduWeaver Webmaster

Letztes Update
10.05 .2005

    Technische und Didaktische Standards  

Definierte Workpackages:


Projektmanagement: WP1

Modulentwicklung: WP2

Standards: WP3

Instrumentarien: WP4

Evaluation: WP5

Rollout: WP6

 

Die Gestaltung der multimedialen Lernumgebung orientiert sich an lernpsychologischen Erkenntnissen bezüglich der Multimodalität wie der Multikodalität der zu gestaltenden Lernmaterialien. Den Lernmodulen liegen sowohl konstruktivistische wie auch kognitivistische Lernverständnisse zu Grunde. Besonderes Augenmerk wird dabei dem aktiven Lernen und damit der Verhinderung von trägem Wissen geschenkt. Dem Lerner sollen Situationen angeboten werden, in denen eigene Wissenskonstruktionen möglich sind und in denen kontextgebunden und sozial interaktiv gelernt werden kann. Ein wesentliches Gestaltungsprizip besteht darin, dass Lernen auf authentischen Aufgaben beruht und die Anwendung des Wissens in multiplen Kontexten sowie unter multiplen Perspektiven ermöglicht wird. Die Beachtung allgemeiner technischer Standards ist besonders im Zusammenhang mit Wiederverwendbarkeit und Plattformunabhängigkeit wesentlich. Die Einhaltung der Standards wird während des gesamten Modul- Entwicklungsprozesses überwacht.

Dieses Workpackage wird von der FH Vorarlberg zur Verfügung gestellt.